Willkommen bei Freediving-Ostschweiz. 

Freediving Schweiz. Sichere und erfolgreiche Ausbildung aller Levels! Vom Anfänger bis zum Profi. Apnoe, Atemlos und Entspannung! Streckentauchen, Statik und Tieftauchen mit und ohne Glattneopren Anzug. Geniessen und Entspannen! In unserem Tauchshop haben wir alles was das Freitaucher Herz höher schlagen lässt. Von der Monoflosse Triton oder andern Monoflossen Lieferanten, wir haben alles für das Indoor und Outdoor Tauchen.

Euch das Freediving, Freitauchen, oder Apnoe zu lernen und zu trainieren. Mache das  Freediving auch zu deiner Leidenschaft! Atemtechniken, Entspannungstechniken für das Streckentauchen und Tieftauchen!

Was ist Freitauchen, Freediving oder Apnoe

Hat nicht jeder schon mal davon geträumt wie ein Delfin zu tauchen. Bei unserer Sportart, taucht man mit einem Atemzug ab. Durch gezielte Atem und Entspannungsübungen bereitet man sich auf seinen Tauchgang vor.

 

Ob es nun bei Statik ist, bei dieser Art des Freitauchens liegt man regungslos an der Wasseroberfläche mit dem Kopf im Wasser. Durch den Neoprenanzug den man trägt bekommt man das Gefühl der Schwerelosigkeit, Freiheit und des Schwebens. Durch den Atemrückhalt und dem Gesicht im Wasser, kommt der angeborene Tauchreflex richtig zur Geltung und unser Körper erfährt eine extreme Entspannung und lässt uns die Zeit im Wasser noch mehr geniessen.  Anfänger erreichen dadurch ohne grosse Anstrengungen Zeiten von über 2 Minuten. Dasselbe kann beim Tieftauchen sowie Streckentauchen angewendet werden, damit man ohne grossen Kraftaufwand entspannt abtauchen und sich und seine Umwelt bewusster war nehmen kann. Die Zeit entschleunigen und einfach die Ruhe geniessen.

 Ich habe mittlerweile über 650 Freitaucher in den letzten 3 1/2 Jahren ausgebildet. Die jüngste Teilnehmerin war 10 und der älteste Teilnehmer 67. Es hat noch nie einen Zwischenfall oder eine Situation gegeben bei der die Kontrolle oder Sicherheit eines Schülers gefährdet war. SSI und andere Ausbildungsorganisationen sind immer auf das neue bestrebt das Freitauchen aus der extrem Sport Ecke herauszuholen. Was uns auch in den letzten Jahren super gelungen ist, da der Trend des Freitauchens und das zurück zur Natur immer mehr ein Breitensport wird. Ich wage mich soweit vor das ich mit gutem Gewissen sagen kann das Freediving keine Risiko Sportart ist. Man kann jede Sportart so übertreiben und pushen das sie für den der sie betreibt und für andere ein Risiko entsteht.

 

Es steht und fällt immer mit dem Instruktor der Schult!

Wir von Freediving Ostschweiz sind immer wieder auf das neue bestrebt diesen wunderschönen Sport des Freitauchens jedermann zugänglich zu machen und in ein neues Abenteuer zu starten.

 

Lass dich von der Ruhe und Entspannung  verzaubern und lerne dich und deine Fähigkeiten besser kennen.

Für das braucht es nur einen tiefen Atemzug J

 

Rene Trost

SSI Freediving Instruktor Trainer

Wie lerne ich Freediving oder Apnoe? Wie lerne ich die  Entspannung und Atemtechniken zum Atemlos sein?

Wir zeigen ihnen die faszinierende Welt der Atemlosigkeit. Apnoe, Freitauchen, Atemlos, Yoga, Relax, Freiheit, Entspannung und Meditation - bis hin zu autogenem Training. Beim Freedive in den Ferien, auch Sun and Fun geniessen. Beim Deep Diving den freien Fall erleben und sich in die Tiefe gleiten lassen. Streckentauchen und Statik. Aida Freediving und SSI Freediving, bei Freediving Ostschweiz sind sie in professionellen und erfahrenen Händen. Über docnet, Vereine, Unis, Clubs und Gruppen oder einzeln, bei uns ist jeder herzlich willkommen.

Freediving-Ostschweiz auf Facebook