SSI Basic Freediving Kurse - ein voller Erfolg!

Ich durfte gestern, Samstag 16.3.13, wieder neue Schüler für den SSI Freediving Basic Kurs bei mir Zuhause empfangen. Nach meinem gewohnten Ritual mit Kaffee, Tee, Mineralwasser und Gipfeli starteten wir die Theorie-Lektionen mit einer Vorstellungsrunde. Mir wurde schnell klar, dass es eine super Gruppe ist, bei der einfach die Chemie von Anfang an bei allen passte!

Und die Zeit verging im Fluge - was gibt es Schöneres für einen Instruktor, als eine top motivierte Gruppe, die einem auch immer wieder mit interessanten Fragen und Ansichten gefordert haben zu unterrichten?!

Jetzt wurde es aber Zeit, dass wir ins Wasser kommen, manch einer konnte es kaum erwarten, das Erlernte in der Theorie, nun endlich auch in die Praxis umzusetzen zu können! Und wie erwartet, hatten wir auch diesmal wieder echt super Resultate in Statik (wo sich die ganze Gruppe um das Doppelte bis zum Dreifachen ihrer Anfangszeit gesteigert haben)! Wir sprechen hier von Zeiten zwischen 2 Minuten bis zu über 3 Minuten. Und so ging es auch im Streckentauchen weiter! Unglaublich, da wurden Strecken zwischen 40 bis zu 60 Metern getaucht!

Was ich ehrlich sagen muss ist, dass alle in der Gruppe das Niveau eines Level 1 Kurses gezeigt haben. Und ich bin echt Stolz darauf wie ihr das ganze umgesetzt habt! Herzlichen Dank an Romy, Urban, Michael, Philipp und Michael dass ich euch Unterrichten durfte. Und gratuliere euch zum super bestandenen Basic Kurs! Einfach toll und souverän gemacht, freu mich jetzt schon auf Ende Mai, um mit euch denn Level 1 Kurs zu machen!

Bis bald

Liebe Grüsse
Rene