SM Pool 2013 in Frutigen

Am Wochenende vom 04./05. Mai 2013 fand wie letztes Jahr im Sportzentrum in Frutigen im Berner Oberland die Apnoe Schweizermeisterschaft Pool statt. Das Team Freediving Ostschweiz liess sich das Jahreshighlight natürlich nicht entgehen!

 

30 Athleten/innen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Griechenland, Kanada und Japan kamen um sich an dieser Competition zu messen.

René unser neuer Judge kam zu seinem ersten „scharfen“ Einsatz. Hatte er nur die rote Karte dabei?!? Nein, aber diese kam leider viel zum Einsatz. Er durfte aber auch viele weisse Karten zeigen, was uns Athleten natürlich freute.

Britt, unser neues Team-Mitglied, eröffnete jeweils die Disziplinen als „Opener“ und zeigte tolle Leistungen. Marisa startete trotz Verletzung und auch sie zeigte saubere Leistungen an ihrer ersten Schweizermeisterschaft. Meine persönlich gesteckten Ziele für diese Meisterschaft habe ich fast erreicht. Mit einem dritten Platz im Streckentauchen ohne Flossen und dem 3. Gesamtrang an der diesjährigen Schweizermeisterschaft bin ich sehr zufrieden.

 

Ein solcher Anlass kann natürlich nicht ohne eine super Organisation und viele fleissige Helfer/innen stattfinden. Den Organisatoren und allen Helfern möchte ich im Namen von Freediving Ostschweiz nochmals recht herzlich danken – ihr habt das toll gemacht!

 

Liebe Grüsse

Martin, Britt, Marisa und René

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stefan Koch (Dienstag, 07 Mai 2013 23:14)

    Hallo freediving-ostschweiz.ch

    Danke für den Bericht. Die Ranglisten, viele Bilder und einen weiteren Bericht findet Ihr unter http://www.tsgb.ch/

    Liebi Grüss und Gut Luft

    Stefan